Aktuelle Zeit: 16. Dez 2018, 11:45


Herzlich Willkommen in unserem Freundlichen Forum


Navigation
Neue Beiträge
Diese Forum
von: Christiaan 4. Sep 2011, 18:34 zum letzten Beitrag 4. Sep 2011, 18:34

Ostern
von: Rosi 15. Apr 2011, 16:36 zum letzten Beitrag 15. Apr 2011, 16:36

Dieses Forum
von: Zorkel 11. Apr 2011, 21:02 zum letzten Beitrag 11. Apr 2011, 21:02

Es geht los :) WOMO SAISON
von: Zorkel 7. Apr 2011, 11:04 zum letzten Beitrag 7. Apr 2011, 11:04

Osterdeko
von: mele76 7. Apr 2011, 09:12 zum letzten Beitrag 7. Apr 2011, 09:12

Link
www.wynen-gas.de
(Alles über Gastanks)
www.alugas.de
(Alles über Alugas und Alusgasflaschen)
www.reimo.com
(WoMo-Ausbau & Zubehör, Campingartikel)
Händler
www.klapptime.de
weitere Info's: siehe Händler


Camper Topf

Moderator: cipsygirl

Camper Topf

Beitragvon cipsygirl » 7. Okt 2010, 18:13

Campertopf

Campertopf
600 g Hähnchenfilet
2 EL Öl
400 g Schlagsahne oder Milch
3 Paprikaschote(n), (z.B. rot, gelb, grün)
2 große Zwiebel(n)
250 g Champignons, kleine
¾ Liter Wasser
1 Beutel Suppe (Zwiebelsuppe)
62 g Schmelzkäse
Salz und Pfeffer, weißer
Paprikapulver, edelsüß
Zubereitung
Fleisch waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. In 1-2 EL heißem Öl portionsweise kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Schüssel geben. Sahne darüber gießen und über Nacht im Kühlschrank marinieren.
Paprika putzen und waschen, Zwiebeln schälen, alles in Streifen schneiden. Pilze putzen (evtl. waschen) und halbieren. Pilze und Zwiebeln in 1EL heißem Öl portionsweise in einem großen Topf anbraten. Paprikastreifen kurz mit andünsten. Mit Pfeffer und wenig Salz würzen. Mit knapp 3/4 l Wasser ablöschen und aufkochen. Zwiebelsuppe einrühren und alles zugedeckt 10-15 Minuten köcheln.
Käse in Flöckchen in der Suppe schmelzen. Fleisch samt Sahne zufügen und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Edelsüß-Paprika abschmecken.
Dazu passt frisches Baguette.
Bild
Mehr Informationen über meine Reise auf meiner Webseite
Benutzeravatar
cipsygirl
Forum Admin
 
Beiträge: 404
Registriert: 10.2010
Wohnort: Laubach
Geschlecht: weiblich

Re: Camper Topf

Beitragvon WohniTiger » 7. Okt 2010, 18:16

Hmmmm, hört sich das lecker an!!

Danke für dieses tolle Rezept, Manu, gleich beim nächsten Ausflug mal ausprobieren!! ;-)

Grüßle

Helmut
Toleranz ist der Verdacht, dass der andere recht hat.
Benutzeravatar
WohniTiger
 
Beiträge: 224
Registriert: 09.2010
Wohnort: Pfullendorf
Geschlecht: männlich

Re: Camper Topf

Beitragvon cipsygirl » 7. Okt 2010, 18:24

der ist auch wirklich Lecker !! :10hallo2:
Mehr Informationen über meine Reise auf meiner Webseite
Benutzeravatar
cipsygirl
Forum Admin
 
Beiträge: 404
Registriert: 10.2010
Wohnort: Laubach
Geschlecht: weiblich

Re: Camper Topf

Beitragvon erftfalter » 8. Okt 2010, 14:49

da läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen .. wieviele "Camper" bekomme ich mit der Portion satt ?
erftfalter
 
Beiträge: 14
Registriert: 10.2010
Geschlecht: männlich

Re: Camper Topf

Beitragvon cipsygirl » 8. Okt 2010, 16:41

4 Personen auf alle Fälle ... kommt auf den Hunger an
Mehr Informationen über meine Reise auf meiner Webseite
Benutzeravatar
cipsygirl
Forum Admin
 
Beiträge: 404
Registriert: 10.2010
Wohnort: Laubach
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron