Aktuelle Zeit: 21. Nov 2017, 22:18


Herzlich Willkommen in unserem Freundlichen Forum


Navigation
Neue Beiträge
Diese Forum
von: Christiaan 4. Sep 2011, 18:34 zum letzten Beitrag 4. Sep 2011, 18:34

Ostern
von: Rosi 15. Apr 2011, 16:36 zum letzten Beitrag 15. Apr 2011, 16:36

Dieses Forum
von: Zorkel 11. Apr 2011, 21:02 zum letzten Beitrag 11. Apr 2011, 21:02

Es geht los :) WOMO SAISON
von: Zorkel 7. Apr 2011, 11:04 zum letzten Beitrag 7. Apr 2011, 11:04

Osterdeko
von: mele76 7. Apr 2011, 09:12 zum letzten Beitrag 7. Apr 2011, 09:12

Link
www.wynen-gas.de
(Alles über Gastanks)
www.alugas.de
(Alles über Alugas und Alusgasflaschen)
www.reimo.com
(WoMo-Ausbau & Zubehör, Campingartikel)
Händler
www.klapptime.de
weitere Info's: siehe Händler


Unser Zelt

Unser Zelt

Beitragvon reppentowner » 11. Okt 2010, 15:55

Hier möchte ich auch mal unser Zelt vorstellen. Das Zelt haben wir 2006 bei einem eBay Händler gekauft, der noch Restposten vom Discounter Aldi übrig hatte.

Es handelt sich um ein 6 Personen Zelt, mit einem großen Vorraum, in dem wir schon mit 4 Erwachsenen und 5 Kindern Platzgefunden haben. Ausserdem hat das Zelt eine große Kabine, die mittels zwei Stoffwänden zu einer Kabine mit drei Schlafabteilen umgewandelt werden. Der vordere Eingang kann mittels mitgeliefertenn Stangen und Schnüren zu einem Sonnendach umgewandelt werden.

Die Stangenkonstruktion ist echt super, denn hier finden sich an den Seiten 10 Metalstangen, die mittels Schnüren nochmal gegen Starkwind gesichert werden, lediglich an der Dachkonstruktion wurden Glasfieberstangen verwendet, wodurch das Dach die Form einer Kuppel erhält.

Wir waren auf unserer ersten Tour mit dem Zelt an der Nordsee, wo es auch gleich seine Standfestigkeit unter Beweis stellte, denn selbst bei Windstärke 10 mit Böhen um die 11-12 stand das Zelt sicher im Wind und machte nicht den Anschein, als wenn es sich von dem Boden lösen wollte.

Auch die mitgelieferten Erdnägel machten einen guten Job und sind für normalen Rasenboden gut geeignet, lediglich bei sandigem Boden sollten hier spezielle Erdnägel, bzw. Häringe verwendet werden.

Insgesamt hat sich dieser Kauf gelohnt und den Typ Zelt können wir bedenkenlos weiter empfehlen. Heute dient das Zelt uns zusätzlicher Schlafraum für Freunde oder für Tagestrips, wo wir den Falter für einen Tag nicht aufbauen wollen.

Bild


Bild


Bild
Benutzeravatar
reppentowner
 
Beiträge: 112
Registriert: 10.2010
Wohnort: 21391 Reppenstedt
Geschlecht: männlich

Re: Unser Zelt

Beitragvon WohniTiger » 12. Okt 2010, 07:34

Schönes Teil, Tom. Da kann unser Igluzelt von Obelink ja echt mal abstinken. ;-)
Toleranz ist der Verdacht, dass der andere recht hat.
Benutzeravatar
WohniTiger
 
Beiträge: 224
Registriert: 09.2010
Wohnort: Pfullendorf
Geschlecht: männlich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron