Aktuelle Zeit: 22. Okt 2018, 23:13


Herzlich Willkommen in unserem Freundlichen Forum


Navigation
Neue Beiträge
Diese Forum
von: Christiaan 4. Sep 2011, 19:34 zum letzten Beitrag 4. Sep 2011, 19:34

Ostern
von: Rosi 15. Apr 2011, 17:36 zum letzten Beitrag 15. Apr 2011, 17:36

Dieses Forum
von: Zorkel 11. Apr 2011, 22:02 zum letzten Beitrag 11. Apr 2011, 22:02

Es geht los :) WOMO SAISON
von: Zorkel 7. Apr 2011, 12:04 zum letzten Beitrag 7. Apr 2011, 12:04

Osterdeko
von: mele76 7. Apr 2011, 10:12 zum letzten Beitrag 7. Apr 2011, 10:12

Link
www.wynen-gas.de
(Alles über Gastanks)
www.alugas.de
(Alles über Alugas und Alusgasflaschen)
www.reimo.com
(WoMo-Ausbau & Zubehör, Campingartikel)
Händler
www.klapptime.de
weitere Info's: siehe Händler


Vorzelt auf festem Grund aufbauen

Moderator: cipsygirl

Vorzelt auf festem Grund aufbauen

Beitragvon janitoas » 6. Nov 2010, 15:41

Hallo zusammen

Wir werden in diesem Winter mit unserem Ww auf festem Grund stehen.Nun stellt sich die Frage:"Wie das Vorzelt befestigen?".
Die Heringe für gefrorenen Boden werden uns da wohl auch nicht weiterhelfen.

Habt ihr Ideen?

LG Janitoas
janitoas
 
Beiträge: 34
Registriert: 10.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Vorzelt auf festem Grund aufbauen

Beitragvon Troll » 6. Nov 2010, 17:40

Moin,
Akkuschrauber und Holzschrauben. Wenn Ihr z.B. 6x120mm nehmt steht das Zelt sogar noch wenn es taut.
Die Holzschrauben einfach in den gefrorenen Boden schrauben. Hält bombenfest solange es nicht taut. Aber vorsicht die Schrauben nicht überdrehen. Evtl. könnte man auch Holzschrauben mit Sechskantkopf nehmen. Die haben ein gröberes Gewinde. Z. B. 8 x 120 mit 13er Kopf.
--------------------------
Viele Grüße vom Troll!
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 18
Registriert: 10.2010
Wohnort: Berlin
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Vorzelt auf festem Grund aufbauen

Beitragvon Christiaan » 6. Nov 2010, 18:41

Was meins du genau mit festen Grund?
Christiaan
 

Re: Vorzelt auf festem Grund aufbauen

Beitragvon janitoas » 7. Nov 2010, 12:24

Hallo

Habe heute erfahren,dass der Boden geteert ist. :shok: .In den Boden bohren wird da wohl nicht erlaubt sein.
Evt. nehmen wir ein paar grobe Steine mit um das Zelt daran zu befestigen.Was anderes fällt mir jetzt gerade nicht ein.

L G janitoas
janitoas
 
Beiträge: 34
Registriert: 10.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Vorzelt auf festem Grund aufbauen

Beitragvon Christiaan » 7. Nov 2010, 13:38

i9ch denke da gibt es bestimmt schon löcher drin in den mann ein Häring schlagen kann. Auf Wafenburg haben die viel Plätze mit 30x30 betonplastern belegt. auch da hatte ich kein probleme um Häringe rein zu schlagen weil da schon viele Löcher gebohrt waren und mann auch zwischen den Plaster ein Häring bekommen hat. Und Teer ist ja nicht so Hard wie Beton. Ein Schraube kriegt mann da auch bestimmt rein ohne zu bohren. Also einfach Schrauben und Akkubohrer mitnehmen.
Christiaan
 

Re: Vorzelt auf festem Grund aufbauen

Beitragvon janitoas » 7. Nov 2010, 18:07

Hi Christiaan

Ne,ich glaube nicht,das ich dort bohren darf.Dies Fläche darf von Campern nur vorübergehend zwischen Weihnachten und Neujahr benutzt werden.Dies gehört zu einem Sägewerk,das man dann geschlossen hat.Also nix mit irgendwelchen Löchern und anderen Dingen an oder in die man Zeltheringe befestigen kann.

LG janitoas
janitoas
 
Beiträge: 34
Registriert: 10.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Vorzelt auf festem Grund aufbauen

Beitragvon katziki » 8. Nov 2010, 01:07

Hallo janitoas,

schau doch mal hier : *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Oder frage einfach mal nach, wie man die Vorzelte auf diesem Platz befestigen kann ;-)

Gruß Ines
katziki
 

Re: Vorzelt auf festem Grund aufbauen

Beitragvon inge » 18. Nov 2010, 09:54

Wie wäre es wenn du vorher, also schon jetzt, kleine Säckchen machen könnstest mit darin Sand. Sind schön schwer und kann mann dan doch unter rund ums Zelt hinpacken???? Vielleicht geht sowas, ist nur eine Idee.
Benutzeravatar
inge
 
Beiträge: 42
Registriert: 10.2010
Wohnort: Enschede,NL
Geschlecht: weiblich

Re: Vorzelt auf festem Grund aufbauen

Beitragvon mwpmorris » 18. Nov 2010, 11:40

Moin :10hallo2:
Schaut mal auf Trödelmärkten, da haben viele Händler ihren Pavillon mit kleinen Klötzen ,ich denke mal die sind aus Beton,befestigt. Die soll es so zu kaufen geben.
Viele Grüße
Volker
mwpmorris
 
Beiträge: 12
Registriert: 10.2010
Geschlecht: männlich

Re: Vorzelt auf festem Grund aufbauen

Beitragvon Christiaan » 26. Nov 2010, 13:17

Aber wie sieht es dann aus mit die maximale Zuladung? :mrgreen:
Christiaan
 

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron