Aktuelle Zeit: 25. Mai 2018, 05:25


Herzlich Willkommen in unserem Freundlichen Forum


Navigation
Neue Beiträge
Diese Forum
von: Christiaan 4. Sep 2011, 19:34 zum letzten Beitrag 4. Sep 2011, 19:34

Ostern
von: Rosi 15. Apr 2011, 17:36 zum letzten Beitrag 15. Apr 2011, 17:36

Dieses Forum
von: Zorkel 11. Apr 2011, 22:02 zum letzten Beitrag 11. Apr 2011, 22:02

Es geht los :) WOMO SAISON
von: Zorkel 7. Apr 2011, 12:04 zum letzten Beitrag 7. Apr 2011, 12:04

Osterdeko
von: mele76 7. Apr 2011, 10:12 zum letzten Beitrag 7. Apr 2011, 10:12

Link
www.wynen-gas.de
(Alles über Gastanks)
www.alugas.de
(Alles über Alugas und Alusgasflaschen)
www.reimo.com
(WoMo-Ausbau & Zubehör, Campingartikel)
Händler
www.klapptime.de
weitere Info's: siehe Händler


Grauwasser in den Gulli ist Strafbar

Moderator: cipsygirl

Grauwasser in den Gulli ist Strafbar

Beitragvon cipsygirl » 27. Okt 2010, 14:11

Auf vielen Stellplätzen gibt es für die Abwasserentsorgung Entsorgungsstellen, denn nicht jeder Straßengully ist dafür geeignet. Viele Straßengullys leiten das Regenwasser nicht zur Kläranlage, sondern nur in den nächsten Bach/Fluß/See. Eine Unterscheidung der Gullys ist nicht möglich!

Deutschlandweit ist es untersagt Grauwasser in den nächsten Straßengully laufen zu lassen. In vielen Gemeinden darf selbst das Waschwasser der Wagenpflege nicht über den normalen Kanal entsorgt werden. =) Das gilt somit dann auch für das Grauwasser aus dem Reisemobil.

Noch ein Hinweis:

Beim als umweltgefährdenden eingestuften Ablassen des Grauwasser nach § 326 StGB ist schon der Versuch strafbar!
Mehr Informationen über meine Reise auf meiner Webseite
Benutzeravatar
cipsygirl
Forum Admin
 
Beiträge: 404
Registriert: 10.2010
Wohnort: Laubach
Geschlecht: weiblich

Re: Grauwasser in den Gulli ist Strafbar

Beitragvon reppentowner » 27. Okt 2010, 14:23

Hmmm, ich höre den Begriff "Grauwasser" zum ersten Mal. Was umfasst der Begriff alles ??

Ich meine Abwasser ist klar und ist bekannt, das dafür Entsorungsstellen aufgesucht werden müssen, auch Entleerung der chemischen Toilette darf nur über eine ausgewiesene Entsorgungsstelle erfolgen.

Was gehört jetzt aber alles zu dem Begriff "Grauwasser" ?
Benutzeravatar
reppentowner
 
Beiträge: 112
Registriert: 10.2010
Wohnort: 21391 Reppenstedt
Geschlecht: männlich

Re: Grauwasser in den Gulli ist Strafbar

Beitragvon cipsygirl » 27. Okt 2010, 14:36

Als Grauwasser bezeichnet man ein Teil des häuslichen oder im Abwasser Tank befindlichen Abwassers.
Trinkwasser was zum Spülen, Duschen, Waschen genutzt wird, wird durch den Gebrauch zum Grauwasser.
Das Grauwasser, ist eigentlich Abwasser!!
Mehr Informationen über meine Reise auf meiner Webseite
Benutzeravatar
cipsygirl
Forum Admin
 
Beiträge: 404
Registriert: 10.2010
Wohnort: Laubach
Geschlecht: weiblich

Re: Grauwasser in den Gulli ist Strafbar

Beitragvon Christiaan » 27. Okt 2010, 15:06

Schmutzwasser nenne wir das hier. :mrgreen:
Viele gemeinde haben Heut zum Tage zwei Kanalisationen, eine für Schnutzwasser und eine für regenwasser.
Deshalb einfach euer XCampingschmutzwasser wie ich in die Chemische Toilettentsorgung dann weiss mann das es da hin kommt wo es hin soll. :mrgreen:
Christiaan
 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron