Aktuelle Zeit: 27. Mai 2018, 09:34


Herzlich Willkommen in unserem Freundlichen Forum


Navigation
Neue Beiträge
Diese Forum
von: Christiaan 4. Sep 2011, 19:34 zum letzten Beitrag 4. Sep 2011, 19:34

Ostern
von: Rosi 15. Apr 2011, 17:36 zum letzten Beitrag 15. Apr 2011, 17:36

Dieses Forum
von: Zorkel 11. Apr 2011, 22:02 zum letzten Beitrag 11. Apr 2011, 22:02

Es geht los :) WOMO SAISON
von: Zorkel 7. Apr 2011, 12:04 zum letzten Beitrag 7. Apr 2011, 12:04

Osterdeko
von: mele76 7. Apr 2011, 10:12 zum letzten Beitrag 7. Apr 2011, 10:12

Link
www.wynen-gas.de
(Alles über Gastanks)
www.alugas.de
(Alles über Alugas und Alusgasflaschen)
www.reimo.com
(WoMo-Ausbau & Zubehör, Campingartikel)
Händler
www.klapptime.de
weitere Info's: siehe Händler


Abwaschen im Wohnwagen Wohnmobil ?

Moderator: cipsygirl

Re: Abwaschen im Wohnwagen Wohnmobil ?

Beitragvon cipsygirl » 14. Nov 2010, 13:31

WohniTiger hat geschrieben:Wenn Du hinterher mit uns spülen gehst kein Problem, Manu. :air_kiss:



klar gerne Doch :laie_60a:
Mehr Informationen über meine Reise auf meiner Webseite
Benutzeravatar
cipsygirl
Forum Admin
 
Beiträge: 404
Registriert: 10.2010
Wohnort: Laubach
Geschlecht: weiblich

Re: Abwaschen im Wohnwagen Wohnmobil ?

Beitragvon breckman » 14. Nov 2010, 22:55

Im Regelfall wird die Womoküche genauso genutzt, wie es zu Hause auch geschieht. Also munter gekocht und gespült. OK, wenn etwas gekocht wird, dass stark dünstet, nehme ich den Extrakocher und mache es draußen.
Wenn es regnet, kommt dann auch schon mal die Markise raus. Habe dabei schonmal komische Blicke geerntet: Es schüttet und ich stehe dann mit Kocher oder Grill unter der Markise. Ist mir aber egal. :biggrinn:
Wenn wir schon mal auf einem CP stehen, was eher die Ausnahme ist, nehmen wir zum Spülen aber auch schon mal das CP Angebot in Anspruch und gehen zum "Spülhaus".
Grüße aud dem Sauerland,
Lars

Forget limits, live free and roll on!
Bild
Benutzeravatar
breckman
 
Beiträge: 45
Registriert: 11.2010
Geschlecht: männlich

Re: Abwaschen im Wohnwagen Wohnmobil ?

Beitragvon katziki » 15. Nov 2010, 01:47

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: ich hab da eine Spülmaschine auf zwei Beinen ;-)

Nee ehrlich, wenn dann mal gekocht wird, dann im Vorzelt. Aber wir bevorzugen natürlich das Grillen!!

Aber abgewaschen wird grundsätzlich in dem zugewiesenen Orten auf einem CP......

....... und das macht dann meistens mein Menne ;-)

Gruß Ines
katziki
 

Re: Abwaschen im Wohnwagen Wohnmobil ?

Beitragvon cipsygirl » 15. Nov 2010, 19:05

breckman hat geschrieben: wenn etwas gekocht wird, dass stark dünstet, nehme ich den Extrakocher und mache es draußen.
.


Ja so ein Kartuschen Kocher? Lars !!?
So einen möchte ich mir evtl. auch zulegen.

Gruß Manu
Mehr Informationen über meine Reise auf meiner Webseite
Benutzeravatar
cipsygirl
Forum Admin
 
Beiträge: 404
Registriert: 10.2010
Wohnort: Laubach
Geschlecht: weiblich

Re: Abwaschen im Wohnwagen Wohnmobil ?

Beitragvon breckman » 15. Nov 2010, 20:04

Yep, den hier:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Hab ich bei Obelink für 11 Euronen geschossen. Ehrlich.
Kann sein dass er falsch ausgezeichnet war, aber mehr wollten die nicht. :mrgreen:
Funzt prima und kann ich guten Gewissens empfehlen.
Grüße aud dem Sauerland,
Lars

Forget limits, live free and roll on!
Bild
Benutzeravatar
breckman
 
Beiträge: 45
Registriert: 11.2010
Geschlecht: männlich

Re: Abwaschen im Wohnwagen Wohnmobil ?

Beitragvon cipsygirl » 15. Nov 2010, 20:14

ja genau , so einen möchte ich auch
nur no Name bei Ebay 12 € rum .... inkl Kartuschen!
Mehr Informationen über meine Reise auf meiner Webseite
Benutzeravatar
cipsygirl
Forum Admin
 
Beiträge: 404
Registriert: 10.2010
Wohnort: Laubach
Geschlecht: weiblich

Re: Abwaschen im Wohnwagen Wohnmobil ?

Beitragvon breckman » 15. Nov 2010, 20:17

Schau mal ansonsten nach bei den diversen Zubehörfirmen, wie z.B. Reimo, Berger, Movera oder Pieper.
Die haben immer verschiedene Modelle im Angebot, auch no names.
Grüße aud dem Sauerland,
Lars

Forget limits, live free and roll on!
Bild
Benutzeravatar
breckman
 
Beiträge: 45
Registriert: 11.2010
Geschlecht: männlich

Re: Abwaschen im Wohnwagen Wohnmobil ?

Beitragvon Falterfan » 15. Nov 2010, 20:21

Und Kartuschen in der Bucht kaufen, gibt es da ab 99 ct. Wir haben uns noch den Grillaufsatz dazu geleistet, funktioniert auch ganz gut.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Den Kocher gibt es jedes Jahr bei uns beim Sonderpostenmarkt, kostet zwischen 11 u. 12 Euro.
Die teuren bei Berger zB. sind mit Zündsicherung!
Viele Grüße aus dem Süden des Landkreises Cuxhaven
Benutzeravatar
Falterfan
 
Beiträge: 28
Registriert: 10.2010
Wohnort: Landkreis Cuxhaven
Geschlecht: weiblich

Re: Abwaschen im Wohnwagen Wohnmobil ?

Beitragvon breckman » 15. Nov 2010, 20:35

So ist es, dass mit der Zündsicherung.

Sach mal bitte, Falterfan: Lohnt sich der Grillaufsatz wirklich oder ist er nur ein Kompromiss?
Ich bin unschlüssig, ob ich ihn mir zulegen soll.
Grüße aud dem Sauerland,
Lars

Forget limits, live free and roll on!
Bild
Benutzeravatar
breckman
 
Beiträge: 45
Registriert: 11.2010
Geschlecht: männlich

Re: Abwaschen im Wohnwagen Wohnmobil ?

Beitragvon Falterfan » 15. Nov 2010, 20:53

Hallo Lars!
Der Grillaufsatz ist ein Kompromiss, wenn wir nur zu zweit unterwegs sind, aber er funktioniert wirklich gut. Da dauert uns das anmachen des Kohlegrills zu lange und einen anderen Gasgrill besitzen wir nicht.
Gruß Wiebke
Viele Grüße aus dem Süden des Landkreises Cuxhaven
Benutzeravatar
Falterfan
 
Beiträge: 28
Registriert: 10.2010
Wohnort: Landkreis Cuxhaven
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron