Aktuelle Zeit: 15. Jul 2018, 21:09


Herzlich Willkommen in unserem Freundlichen Forum


Navigation
Neue Beiträge
Diese Forum
von: Christiaan 4. Sep 2011, 19:34 zum letzten Beitrag 4. Sep 2011, 19:34

Ostern
von: Rosi 15. Apr 2011, 17:36 zum letzten Beitrag 15. Apr 2011, 17:36

Dieses Forum
von: Zorkel 11. Apr 2011, 22:02 zum letzten Beitrag 11. Apr 2011, 22:02

Es geht los :) WOMO SAISON
von: Zorkel 7. Apr 2011, 12:04 zum letzten Beitrag 7. Apr 2011, 12:04

Osterdeko
von: mele76 7. Apr 2011, 10:12 zum letzten Beitrag 7. Apr 2011, 10:12

Link
www.wynen-gas.de
(Alles über Gastanks)
www.alugas.de
(Alles über Alugas und Alusgasflaschen)
www.reimo.com
(WoMo-Ausbau & Zubehör, Campingartikel)
Händler
www.klapptime.de
weitere Info's: siehe Händler


Hobby Baujahr 79!

Hobby Baujahr 79!

Beitragvon Hobby630 » 17. Okt 2010, 11:50

Hallo Leute!

Nun, unterwegs bin ich eigendlich nur noch mit dem Auto da mein Wohnwagen ein reiner Standwagen ist. Aber der Reihe nach. Über viele Jahre hinweg bin ich / wir mit dem Zelt unterwegs gewesen. Hinzu kamen Urlaube im gemieteten Wohnwagen. Dann ging es für 3 Jahre in eine Ferienwohnung. Sicherlich superschön aber für einen alten Camper eben nicht das was man erwartet. Da die Kohle nie so locker saß sich einen eigenen Wohni zu gönnen, hatte ich diesen Traum schon begraben. Durch einige Umstände bin ich dann wieder auf einen Zeltcaravan aufmerksam gemacht worden. Dank Christiaans toller Hilfe wurde ich innnerhalb kürzester Zeit Besitzer eines Tagos. Nachdem er die Deutschen Papiere und damit uach neuen Tüv erhalten hatte ging es für eine Woche wieder an unsere geliebte Nordsee. Durch Zufall stießen wir auf einen günstigen Platz der uns sehr ansprach und auf dem wir eine supertolle Woche verbrachten ( hierzu dann später mehr / haben wir irgenwo eine Rubrik Geheimtips für kleine Plätze? ). Dann kam es ja nun so wie es kommen musste. Nicht nur das der Platz super war, auch die Betreiber sind ganz ganz tolle Menschen mit deren Hilfe wir einen alten Hobby begutachten konnten der schon 2 Jahre verweist auf Ihrem Platz stand. Nachdem er begutachtet worden war und wir zu dem Endergebniss kamen das es sich noch lange nicht um Kernschrott handelt schlugen wir zu und kauften uns diesen Wohni für ganz kleines Geld inklusive Inventar. So sind wir seid 2 Monaten stolze Dauercamper. Es wurde schon viel gebuddelt und getan uns so weden wir versuchen den Wohni unseren Bedürfnissen anzupassen. Als nächstes steht ein Schutzdach auf dem Programm und ein Windschutz. Dann sollen noch neue Polsterbezüge und Gardinen her. Aber alles zu seiner Zeit. Nach vielen Jahren bin ich/wir nun endlich dort angelangt wo wir immer hinwollten. So leid es mir tut, aber der Tago wird uns wohl wieder verlassen müssen. Wenn es mit dem Wohni nichts geworden wäre, wären wir vorraussichtlich die nächsten Jahre damit unterwegs gewesen. So, das war es fürs erste und abschließen möchte ich diesen Bericht mit einem Bild unserer Wohndose.

Bild


Gruß Dirk
Benutzeravatar
Hobby630
 
Beiträge: 98
Registriert: 10.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Hobby Baujahr 79!

Beitragvon cipsygirl » 17. Okt 2010, 15:20

Hallo lieber Dirk,
Glückwunsch zum kauf, und Herzlich Willkommen bei uns hier im Campingspass
Ich beneide die Dauercamper schon, und ich hatte es schon einmal vor, ein Dauerplatz zu mieten.
Ich werde das mal später machen, falls ich das Rumreisen nicht mehr möchte.
Aber wenn ich als "Touri" Camper an so Dauercamper vorbei laufe kommt mir schon manchmal ein ohhh wenn das meiner wäre.


Wann steigt die nächste Party?` :aufgeben:
Wünsche euch auf alle fälle viele schöne Urlaubs/Erholungstage

Liebe Grüße

Manu
Mehr Informationen über meine Reise auf meiner Webseite
Benutzeravatar
cipsygirl
Forum Admin
 
Beiträge: 404
Registriert: 10.2010
Wohnort: Laubach
Geschlecht: weiblich

Re: Hobby Baujahr 79!

Beitragvon WohniTiger » 17. Okt 2010, 15:25

Hey Dirk,
na da habt ihr ja ein tolles Schnäppchen gemacht. :laie_60a:

Aber wenn der Tago euch wieder verlässt seid ihr ja gar nicht mehr mobil.....also "nur noch" Dauercamper?!

Sorry, aber das wär nix für uns....wir sind gern mit unserem Wohni unterwegs und fahren eben auch gern zu Treffen mit anderen Campern.

Viel Spaß wünscht

Helmut
Toleranz ist der Verdacht, dass der andere recht hat.
Benutzeravatar
WohniTiger
 
Beiträge: 224
Registriert: 09.2010
Wohnort: Pfullendorf
Geschlecht: männlich

Re: Hobby Baujahr 79!

Beitragvon Hobby630 » 17. Okt 2010, 17:11

Das mit den Treffen verstehe ich!

Für mich waren aber halt andere Faktoren ausschlaggebend. Zum einen will meine Gesundheit nicht mehr so wie ich es gerne möchte und da wir eh immer zur Nordsee fahren war das der Weg mit dem geringsten Wiederstand. Zumal 650 Euro für eine 80qm Parzelle für ein komplettes Jahr ( Jan-Dez.) auch ein kräftiges Argument war. So kann ich zu jeder Zeit ohne großen Aufwand Urlaub machen.Liege Zentral zu allem wichtigen und mir gefällt es da oben sehr gut. Hinzu kämen Kosten die ich als Gespannfahrer als Alleinverdiener nicht tragen könnte. Wer mit 4 Personen am Stück 3 Wochen in den Urlaub fährt weiß ja was das kostet. Ob ich dann in den 3 Wochen mit 650 € hinkomme?? das könnte knapp werden. So kostet mich der Platz 1,78€ am Tag. Nehme ich das ganze mal 21 Urlaubstage die die Mehrheit der Camper losfährt macht das 37,38 Euro für 3 Wochen. Aber ich nutze das ganze ja öfters im Jahr ( 6 Wochen Urlaub, Feiertage und Brückentage) so das ich glaube ganz gut dazustehen. Spritkosten belaufen sich auf ca. 120€ für hin und Rückweg. Sicherlich verfährt man die als Gespann auch relativ zügig! Natürlich ist das keine repränsative Studie, sondern nur meine Einschätzung mit der ich Leben kann.

Gruß Dirk
Benutzeravatar
Hobby630
 
Beiträge: 98
Registriert: 10.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Hobby Baujahr 79!

Beitragvon Campersau » 18. Okt 2010, 11:07

Ich denke dass du mit der Kostenaufstellung natürlich jeden "Touri-Camper" in die Tasche stecken wirst.

Das einzige was ich jetzt etwas schade finde ist, dass wir in diesem Falle wahrscheinlich leider nie die Chance bekommen werden uns persönlich kennenzulernen. Da wir uns wohl auf keinem Treffen sehen werden. Schade eigentlich.

Aber im Endeffekt muss eh jeder für sich selbst SEINE Lösung finden. Und wenn das die Lösung für euch ist, dann wünsche ich euch Alles Gute und hoffe Ihr habt noch sehr sehr lange, viel Spaß damit!!

Ich finde eueren Wagen und das Vorzelt zumindest sehr beeindruckend wenn ich mir das Bild so anschaue ;)

LG
Markus
Benutzeravatar
Campersau
 
Beiträge: 34
Registriert: 10.2010
Wohnort: Heiligenberg / Bodenseekreis
Geschlecht: männlich

Re: Hobby Baujahr 79!

Beitragvon inge » 24. Okt 2010, 12:22

Hallo dirk,
auch von mir Herzlichen Glückwunsch, mensch das hätte ich auch gerne wieder, Dauercamping.
Vielleicht irgendwann mal wieder.
Geniesse es.
Benutzeravatar
inge
 
Beiträge: 42
Registriert: 10.2010
Wohnort: Enschede,NL
Geschlecht: weiblich

Re: Hobby Baujahr 79!

Beitragvon Hobby630 » 2. Nov 2010, 17:51

@ Inge!

Momentan bin ich mehr als zufrieden mit meiner Entscheidung!
Es ist jedesmal als wenn Du wieder nach Hause kommst.

Gruß Dirk
Benutzeravatar
Hobby630
 
Beiträge: 98
Registriert: 10.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Hobby Baujahr 79!

Beitragvon mwpmorris » 3. Nov 2010, 11:30

Moin
Würdest Du uns verraten wo der CP liegt?
Nordsee ist immer gut, wenn es noch an der ostfriesischen Küste befindet, umso besser. Lass von Dir hören, wenn ein Treffen geplant ist.
Viele Grüße
Volker
mwpmorris
 
Beiträge: 12
Registriert: 10.2010
Geschlecht: männlich

Re: Hobby Baujahr 79!

Beitragvon Hobby630 » 3. Nov 2010, 13:31

Hallo Volker!

Leider muss ich Dich enttäuschen, der Platz liegt nicht an der ostfrisieschen Küste. Vielmehr liegt er an der Schleswig Holsteinischen Küste.

Die ersten Jahre sind wir auch immer nach Ostfriesland gefahren, bis wir dann unseren ersten Urlaub in SH gemacht haben. Für uns ist die Gegend einfach landschaftlich reizvoller und darum lieben wir die Ecke auch so sehr. Aber trotzdem würde ich mich freuen wenn Du trotzdem Lust hättest.

Gruß Dirk
Benutzeravatar
Hobby630
 
Beiträge: 98
Registriert: 10.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Hobby Baujahr 79!

Beitragvon Christiaan » 4. Nov 2010, 22:25

Ich stell mal vor das wir diese Sache von ein Treffen bei Dirk in ein daf:ur geeignetes Forum vortsetzen, zum Beispiel in den Bereich "Treffen"
Ich hab dafür mal ein Thread eröffnet: NORDTREFFEN
Ich hab einige Beiträge von nach den Thread vom Nordtreffen umgestellt, dort geht es weiter.

Christiaan
Christiaan
 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron