Aktuelle Zeit: 22. Okt 2017, 04:36


Herzlich Willkommen in unserem Freundlichen Forum


Navigation
Neue Beiträge
Diese Forum
von: Christiaan 4. Sep 2011, 19:34 zum letzten Beitrag 4. Sep 2011, 19:34

Ostern
von: Rosi 15. Apr 2011, 17:36 zum letzten Beitrag 15. Apr 2011, 17:36

Dieses Forum
von: Zorkel 11. Apr 2011, 22:02 zum letzten Beitrag 11. Apr 2011, 22:02

Es geht los :) WOMO SAISON
von: Zorkel 7. Apr 2011, 12:04 zum letzten Beitrag 7. Apr 2011, 12:04

Osterdeko
von: mele76 7. Apr 2011, 10:12 zum letzten Beitrag 7. Apr 2011, 10:12

Link
www.wynen-gas.de
(Alles über Gastanks)
www.alugas.de
(Alles über Alugas und Alusgasflaschen)
www.reimo.com
(WoMo-Ausbau & Zubehör, Campingartikel)
Händler
www.klapptime.de
weitere Info's: siehe Händler


Camping Grüntensee Allgäu

Moderator: cipsygirl

Camping Grüntensee Allgäu

Beitragvon cipsygirl » 12. Okt 2010, 16:20


FREITAG

Nach einer Stressigen Woche ging es dann am Freitag den 16.7.2010 um 15 Uhr los. Nach dem wir uns kurz gestärkt hatten mit Originaler Zimmermann Weißwurst aus der Dose, Ideal eigentlich für das Campen.

Die Fahrt mit dem Wohnmobil verlief Ruhig und ohne Stop direkt an den schönen Grüntensee :)

Um 16 Uhr kamen wir am Campingplatz Grüntensee an, und haben uns somit “eingecheckt” das Personal SEHR FREUNDLICH , und Hilfsbereit Wir haben einen größeren Platz bekommen 288 da wir ja noch ein Zelt dabei hatten wo mein Bruder darin schlafen wird.

Schnell ist das Wohnmobil Häuslich eingerichtet, und Bertl (mein Freund) und Walter (mein Bruder) haben auch in 45 Minuten das Zelt häuslich eingerichtet. Badezeugs hergerichtet, umgezofen und

am Abend haben wir noch schnell den Grüntensee erkundigt und sind auch schnell noch ins Wasser. Der See war angenehm warm, nur die “Bremen”wollten mein Blut.

Danach sind wir alle zu Duschen, ja auch unser Hund Nero hatte eine eigene Hunde Dusche. Der Campingplatz ist sehr Hundefreundlich.

Dann habe ich unser Grillzeugs raus, und den Grill angeworfen. Mit Schichtsalat und Kartoffelsalat abgerundet … jammi war das wieder ein leckeres Grillen :)

Am Abend haben wir noch die laue warme See Luft genossen, und sind zur später Stunde in unsere Betten gehuscht.

SAMSTAG


Heute sind wir um 8 Uhr aufgestanden und haben lecker gefrühstückt. Danach haben wir eine Erkundungstour um den Campingplatz gemacht. Sind an der Fischerhütte eine kurze Rast wieder zuück zum Platz.

Bertl und Walter, sehnten Sich nach einer Einkaufsmöglichkeit, und ich erörterte och nööö will nicht das Wohnmobil packen und Fahrbereit machen, aber die traurigen Augen von Bertl , machten mich weich , und innerhalb 20 Minuten waren wir schon auf dem Weg nach Wertach in den Fenneberg.

Eigentlich zum Einkaufen gabs nichts, wir hatten ja alles an Bord. Ein paar Kleinigkeiten wie Eis war schnell bezahlt.

Danach gingen wir zu Fuß ein Stück weiter nach Wertach Mitte. Haben eine schöne Gaststätte gefunden und schnell war das Essen auch schon ausgesucht. ( Gasthaus Sonnenwinkel)—- ( Ich : Fleischküchle mit Soße und Pommes u. Salat) ( Walter : Krautspätzle waren sehr lecker) (Bertl: Zigeunerschnitzel mit Pommes und Salat)

Mit vollen Magen ging es zurück ans Wohnmobil der auf dem Parkplatz am Fenneberg auf uns wartete.

Am Parkplatz haben wir noch ein Stückweit Nero ins Wasser lassen (Wertach) , eine gute Abkühlung das tat Ihm gut.

Wir sind dann wieder auf den Platz und haben einfach Relax! Auch Nero haben wir in der Hundedusche abgebraust.

Am Abend haben wir uns fertig gemacht und sind dann in das Restaurant am Campingplatz zum Essen.Das Restaurant sehr zu Empfehlen. ( Grichisch und günsig)

An diesem Abend kam ein Platzregen, der so einige Liter Wasser uns bescherte. An diesem Abend bleib uns nichts anderes übrig , wie das wir uns es im Wohnmobil gemütlich gemacht haben.

Wir haben ein Spieleabend daraus gemacht, von Mensch ärgere Dich nicht bis zum Knubbel Spiel. Danach sind wir dann gemütlich ins Bett. Das prasseln hat in der Nacht nachgelassen…. GOTT SEI DANK

Sonntag

Heute sind wir 8:30 Uhr aufgestandenund haben gut gefrühstück. Da heute die Abreise war musste alles wieder an Ort und Stelle und alles da hin wo es hingehört… :)

Innerlab von 2 Stunden sind wir dann auch Nachhause gefahren, die Heimfahrt war gemütlich.

Kurz vor der Heimat haben wir noch Mittag gegessen.

Fazit:

Der Campingplatz-Grüntensee ist seine 4 Sterne würdig.

Der Platz ist sehr Hundefreundlich, das Personal zuvorkommend und Freundlich.

Sehr schön gelegen. Zum Baden Ideal! Das Panorama Traumhaft. :shock:

Jederzeit würde ich den wieder Campingplatz Besuchen.
Mehr Informationen über meine Reise auf meiner Webseite
Benutzeravatar
cipsygirl
Forum Admin
 
Beiträge: 404
Registriert: 10.2010
Wohnort: Laubach
Geschlecht: weiblich

Re: Camping Grüntensee Allgäu

Beitragvon combi camper » 13. Okt 2010, 09:03

Hallo,
wir waren letzte Woche mit den Kindern auf einem Bauernhof und haben uns dann auch den Camping Grüntensee angesehen.
Die Stellplätze vorne sind nicht schlecht. Wollen im Frühjahr mal eine Woche ins Allgäu. Diemal aber wieder mit Falter.

Gruss

Günther
Ist das Wetter noch so trübe immer hoch die Geleriebe
Benutzeravatar
combi camper
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.2010
Wohnort: Pfalz
Geschlecht: männlich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron